Köln Lindweiler

Das Infoportal des SC Lindweiler e.V.

Volkhoven/Weiler: Gymnasium startet Petition gegen Abschiebung von drei Schülern

24. September 2017
nach KStA
Keine Kommentare

Volkhoven/Weiler: Gymnasium startet Petition gegen Abschiebung von drei Schülern

Das Heinrich-Mann-Gymnasium in Volkhoven/Weiler wehrt sich gegen die drohende Ausweisung von drei aus Pakistan stammenden Schülern, die bereits seit fünf Jahren in Deutschland leben und seither hier Kindergarten und Schule besuchen.

Das Schicksal von Sarboor, Saira und Noman Chaudhry sowie deren Mutter und kleinem Bruder bewegt derzeit Schüler, Eltern, Lehrer und die Schulleitung gleichermaßen. Sie haben eine Online-Petition auf der Webseite „openpetition“ gestartet, die innerhalb von 24 Stunden bereits über 6000 Unterstützer unterschrieben haben, und wollen in den kommenden Tagen Behörden und Öffentlichkeit auf das Schicksal der 13 bis 15 Jahre alten Schüler aufmerksam machen.

Flucht aus religiösen Gründen

„Wir werden nicht hinnehmen, dass drei unserer Mitschüler, die super integriert sind, beste Noten haben und auf dem besten Wege sind, ihr Abi zu machen, einfach abgeschoben werden“, sagt Schulsprecherin Sofia Cusumano.

Vor zwölf Jahren ist die Familie aus religiösen Gründen – sie gehört der Minderheit der Ahmadiyya an – aus ihrer Heimat geflüchtet. Über Italien gelangte die Mutter mit ihren vier Kindern schließlich nach Deutschland. Ihr Asylantrag wurde abgelehnt, die Klage dagegen ebenso. Nun sollen sie bis Anfang Oktober freiwillig ausreisen, ansonsten droht die Abschiebung. (jac)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Weiter lesen bei KStA

LindweilerFreifunkBachhausenDas Wir - Schoetzekaat - Afra-Schützen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress